Ziele

Der Lagerwart ist zuständig für unsere Lager-Ausrüstung und auf Fahrt zuständig für Aufbau von Zelten und Lager-Küche

In dieser Funktion ist er ganzjährig zuständig für Material und Zubehör, d.h. Jurte, mehrere Kothen und Hauszelte, darüber hinaus für den Lagerküchen-Aufbau vom Lagerfeuer-Dreibein bis zum Hortentopf (aber nicht für das Kochen).


1. Die Wartung
Jeden Ausrüstungsgegenstand kenne ier wie seine Westentasche. Alles ist gut sortiert und registriert. Es darf kein Häring und keine Leine fehlen. Planen müssen rechtzeitig geflickt werden. Alles muss so verstaut werden, dass es gut in einen PKW-Anhänger passen würde. Dazu sind Blechkisten ideal. Wenn wir jedoch mit dem Fahrrad auf Fahrt beutzen wir natürlich Fahrradpacktaschen un d lassen die Zelte per PKW vorausbringen.

2. Der Aufbau
Darüber hinaus muß er zusammen mit seinen Helfern für den Aufbau am Lagerort, d.h. für die Wahl des Standortes und für den Aufbau der Lagerküche. Da können alle ganz sicher sein, das alles okay geht. Alle Termine für Fahrten und Lager entnehmt ihr bitte dem Seminar-Programm.

 

weiter...